Please select your country

  • UK
  • Europe
  • Canada
  • USA
Save 50% on keto bars

Your Basket

Try these

Süße Johannisbeermarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

Süße Blaubeermarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

Süße Aprikosenmarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

Süße Aprikosenmarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

March 2021

Keto-freundliche Regenbogenplätzchen

Ingredients

Ausbeute: ~ 14 Kekse

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Zutaten:

1 Stick ungesalzene Butter, erweicht

¼ Tasse Gut gut süß wie Zucker

¼ Teelöffel Vanille

¼ Teelöffel Mandelextrakt (optional)

⅓ Tasse Kokosmehl

⅔ Tasse Mandelmehl

¼ Teelöffel Backpulver

¼ Teelöffel Salz

¼ Teelöffel Xanthan

Lebensmittelfarbe nach Bedarf

¼ Tasse Gut, gut, süße Marmelade , jeder Geschmack



Anleitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Linie 2 Backbleche mit Pergamentpapier.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Sweet Like Sugar leicht und locker verrühren.
  3. Fügen Sie den Vanille- und Mandelextrakt hinzu und schlagen Sie ihn noch einmal, um ihn zu kombinieren.
  4. Fügen Sie das Kokosmehl, das Mandelmehl, das Backpulver und das Salz hinzu.
  5. Streuen Sie den Xanthangummi auf die Mischung und schlagen Sie, um zu kombinieren.
  6. Teilen Sie den Teig in 6 gleiche Stücke.
  7. Färben Sie jeden Teigabschnitt für die Farben des Regenbogens; rot, orange, gelb, grün, blau und lila.
  8. Rollen Sie jeden Teigball in einen langen und dünnen Baumstamm, der etwa 2 Fuß lang ist.
  9. Brechen Sie jedes Seil in 2 gleiche Stücke.
  10. Ordnen Sie die Hälfte der Protokolle so an, dass auf einem Stück Pergamentpapier ein Regenbogen entsteht, und wiederholen Sie dies mit den restlichen Protokollen.
  11. Drücken Sie die Protokolle zusammen, um ein Regenbogenrechteck zu erstellen.
  12. Decken Sie das Rechteck mit einem weiteren Stück Pergamentpapier ab und rollen Sie es mit einem Nudelholz, bis der Teig etwa 1 cm dick ist.
  13. Schneiden Sie den Teig mit einem 1-Zoll-Cutter aus, um etwa 28 Kekse zu erhalten.
  14. Legen Sie die Kekse auf die vorbereiteten Backbleche.
  15. Im Ofen backen, bis sie leicht aufblähen, ca. 5 Minuten. Lassen Sie die Kekse nicht bräunen.
  16. Lassen Sie die Kekse ca. 15 Minuten auf dem Kühlregal abkühlen. Sie werden fester, wenn sie abkühlen.
  17. Wenn die Kekse vollständig abgekühlt sind, geben Sie 1 Teelöffel Marmelade auf die Hälfte der Kekse.
  18. Legen Sie einen weiteren Keks auf die Marmelade, um ein Sandwich zu machen.
  19. Genießen!