Please select your country

  • UK
  • Europe
  • Canada
  • USA
50% auf die Keto-Riegel sparen

Your Basket

📦 Spend another 30.00 and enjoy FREE Shipping

Congratulations! You have unlocked FREE Shipping!

Try these

Süße Johannisbeermarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

Süße Blaubeermarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99

Add to Cart

Süße Aprikosenmarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99 €0.00

Add to Cart

Süße Aprikosenmarmelade - Keto-freundlich - ohne Zuckerzusatz

€7.99 €0.00

Add to Cart

November 2021

Keto-"Apfel"-Kuchen

Ingredients

Ergibt: 8 Portionen
Vorbereitungszeit:
35 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Kurs: Nachspeise

Zutaten für die Keto-Apfelkuchenfüllung
- 5 mittelgroße Chayote-Kürbisse (geschält, entkernt und gewürfelt)
- 1/2 Tasse ungesalzene Butter
- 1/4 Tasse Süß wie Sirup
- 2 Esslöffel Pfeilwurzelstärke (wenn Sie es bevorzugen, können Sie verwenden. a 1/2 Teelöffel - Xanathaner Gummi oder 1 Ei verwenden)
- 3 Esslöffel Zitronensaft
- 2 Teelöffel Apfelkuchengewürz
- 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zutaten für die Keto-Kruste
- 3 Tassen blanchiertes Mandelmehl
- 1/4 Tasse Süß wie Sirup
- 1/2 Tasse ungesalzene Butter (geschmolzen)
- 1 großes Ei
- 1 Teelöffel Vanilleextrakt
- 2 Esslöffel kaltes Wasser (optional)

Vorschläge zum Servieren
- 2 - 3 Kugeln Keto-Vanilleeis

Anleitung für die Keto-Kuchenkruste
Schritt 1 : Geben Sie alle Zutaten für die Kuchenkruste in eine Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie ein paar Mal, bis Sie eine teigige Konsistenz erhalten. Wenn der Teig immer noch trocken aussieht und nicht richtig zusammenläuft, fügen Sie nach und nach einen Esslöffel kaltes Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
Schritt 2: Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie ein und stellen Sie ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Anleitung für Keto-Apfelkuchenfüllung
Schritt 1: Während die Kruste abkühlt, können Sie die Kuchenfüllung zubereiten. Geben Sie den geschälten, entkernten und gewürfelten Chayote-Kürbis, die ungesalzene Butter, den Zitronensaft und das Apfelkuchengewürz in einen mittelgroßen Kochtopf, Süß wie Sirup und bei mittlerer Hitze kochen.
Schritt 2: Sobald die Butter zu schmelzen beginnt und die Zutaten miteinander verbunden sind, fügen Sie die Pfeilwurzelstärke und den Vanilleextrakt hinzu. Vorsichtig einrühren, damit sich die Stärke gleichmäßig verbindet.
Schritt 3 : Bei mittlerer bis niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten kochen lassen, bis die Masse eindickt und nicht mehr flüssig ist. Vom Herd nehmen und eine Weile abkühlen lassen.

Zusammensetzen des Keto-Apfelkuchens
Schritt 1: Heizen Sie den Ofen auf 370 F vor, fetten Sie eine 9-Zoll-Kuchenform ein und stellen Sie sie beiseite.
Schritt 2 : Nehmen Sie den Kuchenteig aus dem Kühlschrank und teilen Sie ihn in zwei gleiche Teile.
Schritt 3 : Bestreuen Sie die eine Teighälfte mit etwas Mandelmehl, bevor Sie sie zwischen zwei Stücke Pergamentpapier legen.
Schritt 3 : Rollen Sie den Teig auf eine Dicke von 1/4-Zoll und einen Durchmesser von etwa 12 Zoll aus. Achten Sie darauf, dass Sie immer in der Mitte beginnen und dass Sie Risse an den Rändern ausbessern. Beachten Sie, dass dies die untere Kruste ist, der Durchmesser ist größer, damit er die Seiten der Kuchenform bedecken kann.
Schritt 4: Rollen Sie die obere Kruste auf die gleiche Weise aus, aber mit einem Durchmesser von ca. 9 Zoll; den überschüssigen Teig können Sie beim Zusammensetzen wegschneiden.
Schritt 5 : Füllen Sie die untere Kruste in die vorbereitete Kuchenform und achten Sie darauf, eventuelle Risse durch Zusammendrücken des Teigs auszugleichen.
Schritt 6 : Backen Sie die untere Kruste etwa 10 Minuten vor, bis die Ränder hellbraun werden, und nehmen Sie sie dann aus dem Ofen.
Schritt 7 : Geben Sie die Chayote-Mischung in die vorgebackene Pie-Kruste. Mit der oberen Kruste abdecken. Drücken Sie die Ränder des Kuchens mit den Fingerspitzen zusammen, um die beiden Krusten zu verschließen.
Schritt 8 : Schneiden Sie Schlitze in die Oberfläche der oberen Kruste, damit der Dampf abziehen kann, wenn der Kuchen gart. Bedecken Sie die Ränder der Kuchenform mit Backpapier oder einer Silikonplatte, damit die Ränder nicht zu braun werden.
Schritt 9: Backen Sie den Pie bei 375 Grad 20 Minuten lang. Nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen. Servieren Sie den Kuchen warm und am besten mit einer Kugel Eiscreme.

Anmerkungen zum Rezept
1. Sie können den Teig im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.
2. Der Chayote-Kürbis kann durch Sommerkürbis oder Zucchini ersetzt werden.
3. Tragen Sie beim Schneiden des Chayote-Kürbisses Handschuhe, damit er nicht klebt.
4. Die Pfeilwurzelstärke kann durch Xanthan ersetzt werden.
5. Falls Sie Reste haben, können Sie diese bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.